Reinigung & Masken

Die Reinigung des Gesichts ist der wichtigste Teil der Pflege

Tagsüber belasten Schmutz, Staub und Sonnenlicht die sensible Gesichtshaut.
Nachts entgiftet die Haut und scheidet Schlacke, Talg und Öle, in der Ruhephase des Körpers besonders stark aus.
Deshalb ist der wichtigste Teil der Gesichtspflege die Reinigung. Die Reinigung sollte 2 Mal am Tag durchgeführt werden (im Vergleich: wie oft waschen Sie ihre Hände?) und muß deshalb besonders sanft sein. Eine pflegende Maske, einmal die Woche vervollständigt die optimale Pflege und verfeinert dadurch deutlich das Hautbild.